Mission Pakistan

Vortrag über Pakistan
Hubert Schwartz berichtet von seinem Dienst dort.
Am Donnerstag, dem 26. Oktober 2017, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus.

Zu Beginn des Frühjahrs sind Nora und ihr Mann Eltern einer Tochter geworden.
Den Sommer über standen viele Besuche in Deutschland (und England) auf dem Plan. Oft mußte Noras Mann diese alleine bewältigen. Denn unterwegs mit einem Säugling, da stößt man auch in Deutschland schnell an Grenzen. Im Sommer war die Familie zu einem Urlaub im Westerwald. Danach besuchte Noras Mann ein Seminar: ‘Muslime erreichen’. Sie brachten ihm gute Impulse für den  weiteren Dienst in Pakistan.
Die Familie bittet um Gebetsunterstützung auch bei den letzten Arztbesuchen, dem Kauf eines passenden Computers und dem Auflösen der Wohnung in Deutschland. Für Mitte Dezember ist die Wiederausreise nach Pakistan geplant.
Wer der Familie Kraft und Segen mitgeben möchte, ist herzlich zur Aussendungsfeier Anfang Dezember nach Detmold eingeladen. Nähere Infos dazu erfragen Sie gern bei Pastorin Pörksen. (Oktober 2015)

Mit dem Ende des vergangenen Schuljahres unterrichtet Nora nicht mehr an der Schule, sondern ist selbst wieder Schülerin geworden. Täglich lernt sie 5-6 Stunden Urdu. Eine kleinere Prüfung am Ende des Sommers hat sie gut gemeistert. Der Sprachkurs dauert 2-3 Jahre.
Ihr Mann und sie sind jetzt in eine kleine Wohnung gezogen, die beiden gut gefällt.
Die Bankverbindung lautet jetzt:
Spendennr.: 62 090 ; Empfänger: Forum Wiedenest
IBAN: DE71  3846  2135  2202  7000  15 ; BIC: GENODED1WIL
(Oktober 2014)

Die Neubukower Kirchengemeinde hat die Missionarspatenschaft für Nora übernommen. Seit 2 Jahren ist Nora Lehrerin an der Murree Christian School in Pakistan. Murree Christian School ist eine internationale Internatsschule mit den Klassen 4 – 12. Schüler können hier Abschlüsse absolvieren, die sie in ihren Heimatländern berechtigen, an Hochschulen und Universitäten zu studieren. Das Angebot der Schule richtet sich vor allem an Mitarbeiter kirchlicher Organisationen, die in Pakistan in verschiedenen gemeindlichen Einrichtungen sowie Entwicklungshilfeprojekten tätig sind.
Wer noch spenden möchte: Kontoinhaber: Forum Wiedenest e.V.
Konto: 220 270 0015 (BLZ 384 621 35), Volksbank Oberberg, Verwendungszweck: „Unterhalt Nora 62532“

Vor einigen Tagen kam eine E-mail von Nora. Dort ist das Schuljahr jetzt beendet. Sie sucht momentan eine erste gemeinsame Wohnung mit ihrem Mann Hubert – dazu bittet sie um Fürbitte. In den nächsten Monaten wird sie sich mit voller Kraft dem Erlernen der Sprache Urdu widmen, die dort in der Gegend gesprochen wird. (Juli 2014)

Nora schreibt Ende November 2013 aus Pakistan, dass sich die Sicherheitslage in Pakistan verschlechtert hat.  Die christliche Minderheit trauert, weil sich Ende September zwei Selbstmordattentäter nahe einer Kirche in Pashawar in die Luft sprengten und es über 100 Tote und mehrere Hundert Verletzte gab. Die Murree Christian School hat die Sicherheitsvorkehrungen erhöht.
Wie gut zu wissen, dass alle Gottes Kinder und in seinen Händen geborgen sind. ER beschließt, und seine Hand ist ausgestreckt – wer will sie wenden?
Das Unterrichten der acht Schüler bereitet Nora nach wie vor viel Freude. Das liegt wohl daran, dass es so fröhliche und begeisterungsfähige Kinder sind. Projektarbeit finden sie klasse, und so gestalten sie in diesen Tagen mit viel Enthusiasmus Plakate zum Thema „Altes Griechenland“. Im Kunstunterricht freuen sich die Kinder über bunte Transparentpapierbögen, die Nora extra aus Deutschland mitgebracht hat, und falten Weihnachtssterne für die Klassenfenster.
In den vergangenen Monaten wurde Nora auf besondere Weise von Gott beschenkt: Auf der Herbstkonferenz hat sie sich verlobt – und um Weihnachten herum wollen die beiden heiraten. Wir wünschen dem Paar alles erdenklich Gute – vor allem Gottes Segen und Schutz!

Informationen zu den anderen Projekten: