Aktuelles

 

Über den Jahreswechsel 2022/23 werden etwa 5000 junge Leute aus ganz Europa in die Region Rostock kommen. Sie nehmen am „Pilgerweg des Vertrauens“ der Taizé-Gemeinschaft teil. Dieses Jahr findet er zum 45. Mal statt.
Weitere Infos auf www.taizerostock.de

Für etwa 100 bis 150 junge Erwachsene (18 – 35 Jahre alt) suchen wir eine einfache Übernachtungsmöglichkeit mit Frühstück: 28.12.2022 – 1.1.2023. Die Gäste bringen sich Isomatte und Schlafsack mit – ein Stück Fußboden reicht.
Tagsüber sind die Gäste von 8 – 22 Uhr unterwegs. 

Ankunft der Gäste: Mittwoch, 28.12.22 – gegen 22 Uhr auf den Bahnhöfen Sandhagen – Neubukow – Teschow. Die Zuordnung ist dann bereits erfolgt, so dass die Gäste gleich zu ihren Gastgebern gehen können oder abgeholt werden können.

Am Neujahrstag wäre es schön, den Gästen ein Mittagessen anzubieten. Sie fahren spätestens mit dem Zug 14:10 Uhr zurück nach Rostock und von dort nach Hause.

Info-Treffen für aller Gastgeber: Donnerstag, 15. Dez. 2022, 19.30 Uhr, Gemeindehaus Neubukow, Mühlenstr. 3, Neubukow.

Alle Fragen, Gedanken, Gast- oder Hilfsangebote bitte an: Pastorin Margret Pörksen, Tel. 038294 – 16465, Margret.poerksen@elkm.de
Herzlichen Dank!

Wir laden herzlich ein:

– Zu den Morgenandachten um 8.30 bis ca. 9.00 Uhr in die Stadtkirche Neubukow. Nach einer kurzen Pause gibt es kleine Gruppen, in denen man sich austauschen kann.

Silvester: 23 Uhr Gebet zum Jahreswechsel, Stadtkirche Neubukow, anschließend „Fest der Nationen“ – bis etwa 1.30 Uhr – alkoholfreie Mitbring-Party in der Kirche

– Sonntag, 1.1.2023, 10.30 Uhr Neujahrs-Gottesdienst Stadtkirche Neubukow

– Fahren Sie mit nach Rostock und nehmen Sie dort am Tagesprogramm teil!

Wir suchen noch:

Unterkünfte

– Leute mit guten Sprachkenntnissen
– insbesondere Englisch – die z.B.
beim Stadtrundgang in Neubukow am Do., 29.11.22, 9.15 – 11 Uhr, übersetzen können.

– Leute mit anderen Sprachkenntnissen.

Den einen oder anderen Kuchen
29. + 30. + 31. Dezember zu morgens 8.30 Uhr.

Transportmöglichkeiten von Neubukow auf die Dörfer und zurück – dann kann auch das eine oder andere Quartier auf den Dörfern genutzt werden.

Weitere Infos, die vielleicht helfen:

– das Gemeindehaus Neubukow ist für die Gäste Tag und Nacht für den Notfall offen

– die Adressen der Gäste werden zentral erfasst und für etwa 6 Wochen aufbewahrt – so dass im Notfall eine Kontaktmöglichkeit besteht

– es gibt eine Rufbereitschaft 24 Stunden/ am Tag (deutsch) für die Zeit des Treffens, falls Probleme irgendwelcher Art auftreten sollten

– sollten Gäste den Zug in Rostock verpassen, gibt es in Rostock eine Notunterkunft.

– Die Gäste kennen sich mit Handys und Übersetzungsprogrammen aus, so dass Sie als Gastgeber keine Fremdsprache sprechen müssen. Manche Gäste sprechen auch deutsch.

Infos rund um das Treffen:
www.taizerostock.de

https://youtu.be/qu1ylBMTSV0
https://youtu.be/s3dpMlbBU_k

***

Am 10. Dezember um 15 Uhr ist die Adventsmusik in der Kirche Neubukow mit unseren Chören und Bläsern aus Neubukow und Rerik.

Wir blicken auf das Christfest.
Die Gottesdienste zum Heiligen Abend sind geplant ohne Eintrittskarten oder irgendwelche Maßnahmen. Jedermann ist herzlich willkommen! Lasst uns die Hoffnung feiern, die sich mit dem Kind in der Krippe verbindet. Es bringt Hoffnung und Liebe für mein und für Dein Leben.

Gemeindefreizeit in Salem vom 27-29.Januar – es lohnt sich mitzufahren! Pastorin Pörksen: 038294 – 16465

Die Kirchenwahl ist abgeschlossen. Wir danken allen Kandidaten. Am 4.Dezember wurde der Kirchengemeinderat in Westenbrügge eingeführt, am 15.Januar wird Einführung in Neubukow sein.

Seit dem 20. November läuten die Glocken wieder!
Die Sanierung des Glockenstuhls der Kirche in Neubukow ist abgeschlossen. Wir sind allen Beteiligten sehr dankbar, auch für jedes Engagement und alle Spenden.

Mehr Informationen finden Sie unter dem Unterpunkt: Glockenstuhl